08.02.2017

Neues Veranstaltungsprogramm für Modernisierer

Neun Termine rund ums Haus bieten die sechs Partner von BREMERHAVENER MODERNISIEREN von Mitte Februar bis Ende Mai an.
  

Hauseigentümer in Bremerhaven, die ihre Heizungsanlage modernisieren, Feuchtigkeit loswerden, die Außenwand dämmen oder eine anderes Vorhaben in ihrem Eigenheim umsetzen möchten, brauchen nicht stundenlang im Internet nach Informationen suchen. In Bremerhaven gibt es zahlreiche kostenlose Veranstaltungen, auf denen sie mit Experten über alle Themen rund ums Wohnen, Modernisieren und Sanieren ins Gespräch kommen können. Die Termine dazu gibt es bequem auf einen Blick: Zweimal im Jahr veröffentlichen die Mitglieder von BREMERHAVENER MODERNISIEREN ein gemeinsames Programm, in dem sie ihre Veranstaltungen zusammenfassen.

Neun Termine
Los geht es am Donnerstag, 16. Februar, mit dem Vortrag „Smart Home – effizient, sicher, komfortabel?“ im swb-Kundencenter. Eine Woche später, am 23. Februar, erläutert Energieberater Robert Schimweg in der Stadtbibliothek wie viel Energie mit einer Optimierung der Heizungsanlage gespart werden kann und warum die Heizungsvisite von energiekonsens ein sinnvoller erster Schritt ist.
Weitere Veranstaltungstitel sind beispielsweise „Altbausanierung Schritt für Schritt“ - Verbraucherzentrale (22.03.), „Wo kommt nur der Schimmel her“ – Bremer Umwelt Beratung (04.04.), “Innendämmung“ – energiekonsens (27.04.) oder „Zuschuss und Kredit bei der Gebäudesanierung“ – VZ (04.05.).

Vorträge für Frauen
Doch nicht nur Vorträge hat BREMERHAVENER MODERNSIEREN im Programm: Auch erhalten Interessierte am 18. März zwischen 11 und 14 Uhr eine persönliche Beratung bei der Mini-Messe in der Stadtbibliothek. Parallel finden im Rahmen der Frauenwoche an dem Tag drei Kurzvorträge von Referentinnen nur für Frauen statt: Inse Ewen, Verbraucherzentrale Bremen erläutert die „Altbausanierung Schritt für Schritt“, Dr. Karin Kreutzer von der Bremer Umwelt Beratung erklärt „Schimmelvermeidung“ und Anja Winkler, Ingenieurbüro Schimweg, bringt Ihnen die „Heizungstechnik“ näher.

Das neue Programmheft steht hier zum Download bereit oder kann telefonisch unter 0471 / 30 94 73 70 oder per Mail an info@bremerhavener-modernisieren.de bestellt werden. Außerdem liegt es an ausgewählten öffentlichen Orten in Bremerhaven zur kostenfreien Mitnahme aus (z. B. Klimastadtbüro, swb-Kundencenter, Haus & Grund, Verbraucherzentrale, Stadtbibliothek Bremerhaven).